Osnabrück & Region

Osnabrück ist nach Oldenburg die viertgrößte Stadt in Niedersachsen und neben Münster auch Verhandlungsort des Westfälischen Friedens. Mit ihm wurde im Jahr 1648 der dreißigjährige Krieg beendet, der bis heute zu den verheerendsten Konflikten innerhalb Europas zählt. Osnabrück umfasst 164.000 Einwohner und ist eines der niedersächsischen Oberlandeszentren. Wirtschaftlich betrachtet ist die Großstadt vor allem aufgrund ihrer Lage interessant, weil sich hier seit jeher verschiedene, europäische Verkehrsachsen kreuzen. Neben KME – einem europaweit führenden Unternehmen für Kupferverarbeitung – finden sich in Osnabrück auch andere hochrangige Unternehmen, etwa die Felix Schoeller Gruppe oder Volkswagen AG.

Folgende Leistungen sind derzeit in Osnabrück und Region möglich:

Zurück zur Karte

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter