Security

Werkschutz

Ein Werk besteht aus zahlreichen einzelnen Elemente, die sicher und effektiv ineinandergreifen müssen. Sie haben als Verantwortlicher die Sorge zu tragen, dass die Prozesse allesamt reibungslos und nach Plan ablaufen. Für böse Überraschungen, Einbrüche, Diebstahl oder sogar Sabotage sind bei einem gut funktionierenden Werk und bei hochmodernen Produktionsanlagen kein Platz.

Mit dem passenden erfahrenen Partner an Ihrer Seite erhöhen Sie das Sicherheitslevel in sämtlichen Bereichen. Bewahren Sie Firmengeheimnisse, schützen Sie Material und Rohstoffe vor Diebstahl und geben Sie Ihren Mitarbeitern ein gutes Gefühl.

Der innovative und bewährte Werkschutz erstreckt sich nicht nur über den Schutz vor einem unerlaubten Zugang, sondern unterstützt Sie ebenfalls dabei, schnellere und moderne Prozesse zu etablieren. Ein Beispiel sind Pförtnerdienste, die den Zugang kontrollieren und sämtliche Bewegungen mit der Hilfe von neuester Technik protokollieren.

Individuell an Ihr Werk anpassbar

Der gute Werkschutz zeichnet sich dadurch aus, dass er sowohl hinsichtlich der geografischen Gegebenheiten, aber auch bezüglich der Prozesse sehr präzise anpassbar ist. So lassen sich beispielsweise nächtliche Streifendienste einrichten, die allein durch ihre Präsenz das Sicherheitslevel erheblich erhöhen. Den neuen Werkschutz richten Sie ein, ohne Ihre laufenden Prozesse unterbrechen zu müssen.

Technische Hilfsmittel auf dem modernsten Stand unterstützen das geschulte Personal bei Zugangskontrollen und bei der Überwachung des Geländes. Durch die permanente Erhebung von Daten lassen sich somit eventuelle Sicherheitslücken schneller feststellen und im Anschluss mit den richtigen Maßnahmen beheben. Um eine Überwachung aus der Ferne garantieren zu können, sind verschiedene Warnmeldeanlagen ebenfalls Teil des Werkschutzes. Kameratechnik und die verwendete Sensorik dienen dabei nicht nur der Überwachung, sondern tragen in großem Maße zur Sicherheit sämtlicher im Werk beschäftigter Mitarbeiter bei.

Eventuelle Feuerherde lassen sich innerhalb kürzester Zeit eindämmen und bei einem unerlaubte Zutritt lässt sich aufgrund der Sensortechnik umgehen feststellen, wo der Zugang erfolgt ist. Der Werkschutz ermöglicht ihnen damit einen entscheidenden zeitlichen Vorteil, der besonders in Notsituationen zum Tragen kommt.

Um die neuen Systeme flüssig integrieren zu können, wird für Sie und Ihr Werk ein maßgeschneiderter Plan entworfen. Diese neuen Sicherheitskonzepte basieren dabei auf sämtlichen Erkenntnissen, die aufgrund einer gründlichen Analyse gewonnen werden. Sämtliche Eventualitäten werden bei den Planungen damit einberechnet, sodass mögliche Schwierigkeiten in Zukunft bereit bei der Entstehung kontrollierbar sind. Der professionelle Werkschutz hält Ihnen auf diese Weise den Rücken frei und sie haben die Gelegenheit, sich voll und ganz auf Ihre Tätigkeit und die Leitung des Werkes zu konzentrieren.

Gestützt durch moderne Software

Die eingesetzten qualifizierten Mitarbeiter des Werkschutzes erhalten in Absprache mit Ihnen bestimmte, anpassbare Befugnisse. Aufgrund sämtlicher realistischer Gefahren und Risiken werden Maßnahmen definiert, die regelmäßig überprüft und mit Ihren Mitarbeitern auch geprobt werden. Um permanent mit den gewonnenen Daten aus dem Werk eine Beurteilung der Lage vornehmen zu können, greifen die eingesetzten Mitarbeiter auf Software zurück. Diese Lösung ist ebenfalls an die angebrachten und zum Einsatz kommenden Systeme angepasst. So werden die Ressourcen geschont und es kommen ausschließlich die Techniken zum Einsatz, die aufgrund der Risikobewertung unerlässlich sind, um die maximale Sicherheit in allen Bereichen dauerhaft gewährleisten zu können.

Unseren Teams ist es ein Anliegen, Lösungen zu finden, die nicht in die Prozesse des Werkes eingreifen und dennoch auf die bestmögliche Art einen umfassenden Schutz garantieren. Der Tätigkeit unserer professionellen Mitarbeiter gehen gründliche Analysen voraus, die dafür sorgen, dass der Werkschutz ein Gewinn für Sie und Ihre Mitarbeiterschaft ist. Vor allem bei der Implementierung neuer Prozesse, beim Um- oder Anbau von Werksteilen ist es wichtig, dass Sie frühzeitig der Sicherheit die nötige Beachtung schenken. Selbst während einer Bauphase können somit sämtliche Schritte unternommen werden, um partiell die Sicherheit bis zur Inbetriebnahme eines Werkes garantieren zu können. Die Entstehung von Sicherheitslücken wird somit von vornherein verhindert.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter