Security

Revierdienst

Revierdienstmitarbeiter mit Funkgerät auf Rundgang.

Eine stationäre, d.h. permanente Überwachung ist kostenintensiv und insofern häufig keine Option. Trotzdem müssen Sie nicht auf Sicherheit verzichten. Die Lösung: Ein Revierdienst von MSS Security. In enger Zusammenarbeit erstellen wir mit Ihnen einen persönlichen Maßnahmenkatalog. Er dient als Grundlage für stetige Patrouillen durch unsere qualifizierten und erfahrenen Fachkräfte. Mehrfach am Tag – und in der Nacht – kontrollieren wir, ob alles in Ordnung ist. Denn Gefahren lauern überall, außerhalb und innerhalb des Unternehmens. Da wären einerseits Einbrüche inkl. Diebstahl, Vandalismus oder Sabotage. Andererseits z.B. Brände durch Kurzschlüsse oder Überschwemmungen infolge eines Wasserrohrbruchs.

Im Sinne größtmöglicher Abschreckung erfolgen unsere Patrouillen zwar mehrfach, aber nicht regelmäßig. Kriminelle können die nächste Kontrolle also unmöglich vorhersagen und sind mit einem hohen Risiko konfrontiert. Alleine diese Tatsache entfaltet bereits eine abschreckende Wirkung.

Im Sinne des Qualitätsmanagements nutzen wir ein täuschungssicheres, elektronisches Wächterkontrollsystem. Damit können Sie jederzeit nachverfolgen, ob und wann unser Fachpersonal die erforderlichen Patrouillen durchgeführt hat. Hinzukommt, dass unser Fachpersonal die Ergebnisse jeder Tätigkeit akribisch protokolliert, um eine lückenlose Dokumentation zu garantieren.

Zurück zu Übersicht

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter