Security

Doorman

Doorman kontrolliert Personen.

Mit einem Doorman ist sichergestellt, dass nur befugte und erwünschte Personen tatsächlich Zutritt erhalten. Beispielsweise zu öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen, Geschäften, Hotels, Restaurants, Nachtklubs, Konzerten oder Messen. Üblicherweise ist er im Eingangs- bzw. Ausgangsbereich positioniert, mitunter auch in Durchgängen. Dort obliegt ihm das Beobachten und Kontrollieren, um für Ruhe, Ordnung und Sicherheit zu sorgen. Intuitiv schätzt er Situationen ein, erkennt blitzschnell Probleme und leitet umgehend präventive oder reaktive Maßnahmen ein. Seine Kernaufgaben umfassen:

  • Einlasskontrollen durchführen und Personen einlassen bzw. abweisen
  • Begrüßung und Verabschiedung
  • Öffnen und Schließen der Türen
  • Konfliktsituationen deeskalieren
  • Personenschäden bzw. Körperverletzungen unterbinden
  • Strafanzeigen erstatten und Täter an Polizei übergeben
  • Diebstahl und Vandalismus unterbinden
  • usw.

Wir gestalten den Aufgaben-/Kompetenzbereich des Doorman ganz nach Ihren spezifischen Anforderungen und individuellen Wünschen. Auf Grundlage des Sicherheitskonzepts erhält Ihr qualifzierter und erfahrene Doorman ein sorgfältiges Briefing, d.h. eine gewissenhafte Vorbereitung auf seine anstehende Tätigkeit. Dadurch entfällt die Einarbeitung (fast) vollständig und Ihr Doorman kann direkt ab Einsatzbeginn für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Zurück zu Übersicht

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter